Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-148453563-5
  • Gesundheit

Mit ganzem Herzen bei der Sache

Wir alle unterliegen täglichen mentalen und körperlichen Veränderungen. An einem Tag steckt man voller Energie, am nächsten fühlt man sich völlig ausgelaugt.

Der menschliche Körper ist keine Maschine und trotzdem werden große Anforderungen an ihn gestellt. Er muss auf Veränderungen reagieren und sich ständig neuen Situationen anpassen.

Garantiert richtig trainiert!

Mit kontrolliertem Ausdauertraining tun Sie Ihrem Herz-Kreislauf-System einen Gefallen. So können Sie die Risikofaktoren selbst positiv beeinflussen.

Zum Beispiel senken Sie den Körperfettgehalt und das Körpergewicht, Sie erreichen eine Verbesserung von Blutwerten und Blutdruck sowie die Stärkung des Herz-Kreislauf-Apparates. Und das sind nur einige der positiven Veränderungen, die Sie durch Ausdauertraining erzielen können.

Lassen Sie sich persönlich beraten

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Herz-Kreislauf-System fördern können. Unsere hochqualifizierten Trainer beraten Sie gerne.

Mehr erfahren

reha

Rehabilitationssport

Was ist Rehabilitationssport?
Rehabilitationssport hilft Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Sie leiden unter Rückenschmerzen? Arthrose? Übergewicht? Osteoporose? Sie haben Probleme mit Knie, Hüfte, Rücken oder Schulter? Sie leiden unter Inkontinenz? Dann nutzen Sie Ihre Möglichkeit und entscheiden sich jetzt, aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Es lohnt sich. Und es ist ganz einfach.

Wer kann Reha-Sport nutzen?
Rehasport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. Für chronisch Kranke wie auch für Menschen, die auf dem Weg sind chronisch krank zu werden. Dabei gibt es keine Alterbegrenzung. Rehabilitationssport kann auch für Kinder in Betracht kommen. Gerade nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen Behandlungen stabilisiert der Reha-Sport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.

Reha-Sport auf Verordnung
Reha-Sport darf von jedem Niedergelassenen Arzt verordnet werden. Infomieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder im INJOYmed Gesundheitspark e.V.. Grundsätzlich ist die Verordnung von Rehabilitationssport zeitlich begrenzt. In der Regel sind das 50 Einheiten innerhalb von 18 Monaten.

Kostenübernahme durch die Krankenkassen
Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung übernommen. Die Verordnung muss vom Kostenträger, i.d.R. ist das Ihre gesetzliche Krankenkasse, genehmigt werden. Dazu reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein.

Mehr erfahren

 

Hausinterne Praxis

Wir bieten die einzigartige Kombination aus dem wohl modernsten Fitness-Studio in Versmold auf über 1.300 m² mit einer im integrierten, hochmodernen Praxis. Unsere Praxisteam besteht aus Physiotherapeuten, Osteopathen, Heilpraktikern,Schmerz & Lymph- & Rehabiliatitonstherapeuten.

Die Physiotherapeuten sind in der Therapie, im gesundheitsorientierten Fitnessbereich und auch im Rehasport tätig. Somit haben Sie immer die gleichen Ansprechpartner und stets die perfekte Betreuung. Die Trainingspläne und die Therapie können entsprechend und individuell durch Fachpersonal angepasst werden. Stets im Sinne einer schnelleren Genesung.

gastbild

Seien Sie unser Gast

Jetzt Gasttraining sichern

 

Instagram transparent
Icon fb
PERSÖNLICHES GASTTRAINING